Alt Penedès - Garraf. Mittelalterliche Route

Der Penedès - Garraf war lange ein Grenzgebiet mit den Sarazenen. Es war eine turbulente und gewalttätige Zeit, aber vor allem deshalb, weil es das Szenario des Konflikts zwischen den neuen christlichen Siedlern war und nicht die Zusammenstösse mit den Muslimen, wie man denken könnte. Klöster, Krankenhäuser, Reste der mittelalterlichen Dörfer, Kirchen, Kapellen und vor allem die Burgen sind heute ein lebendiges Zeugnis der Geschichten und Legenden, die wir vorfinden werden.

Routen

1.- ALT PENEDÈS NORDEN

 

1. Mediona-Burg


2. Historischer Gebäudekomplex la Roca

Andere Sehenswürdigkeiten...

· Kirche von Sant Pere de Riudebitlles
· Palast der Grafen de Llió
· Kirche de Sant Marçal de Terrassola
· Mittelalterlicher Stadtkern von Sant Quintí de Mediona

2.- ALT PENEDÈS SÜDEN

 

1. Burg de Gelida


2. Basilica von Santa María


3. Mittelalterliches Vilafranca


4. Historischer Gebäudekomplex von Olèrdola

Andere Sehenswürdigkeiten...

· Kloster von Santa María dels Gorgs
· Burg de Castellet
· Hospital von Olesa de Bonesvalls

3.- GARRAF

 

1. Mittelalterlicher Hintergrund des Museums Maricel und des Museums Cau Ferrat

Andere Sehenswürdigkeiten...

· Burg la Geltrú
· Historischer Gebäudekomplex Sota-Ribes

Weitere Information

Diputación von Barcelona

Tourismusbüros

Recinto Maternitat -

Telefon: 934 022 966

www.turismetotal.org

Konsortium für Tourismusförderung des Alt Penedès

Telefon: 938 170 160

www.enoturismepenedes.cat

 

Konsortium für Tourismusförderung des Garraf

Teléfono: 938 100 722

www.garraftour.com